Projektmanagement

CRM-Funktionen für das Projektmanagement

Mittwoch, 13.30 Uhr. Mit den Projektbeteiligten aus dem Ausland führen Sie eine Telefonkonferenz. Als Projektverantwortlicher ist das kein Problem für Sie, denn unter Berücksichtigung jeglicher Zeitzonen stimmen Sie neue Termine ab. Planungsänderungen erreichen die Beteiligten in Echtzeit. Sie senden die Ergebnisse der Telefonkonferenz um 15.30 Uhr an den Verteiler. Das ist perfektes Zeit- und Jobmanagement.

So funktioniert’s

Ob kleine Aufgaben in der eigenen Abteilung oder Grossprojekte mit externen Beteiligten, mit der richtigen CRM-Software können Projekte mühelos gesteuert werden. Von Anfang bis Schluss werden Aufgabe und Ziele, Risiken und Meilensteine, Ressourcen und Budgets transparent abgebildet und flexibel verwaltet. Durch CAS genesisWorld halten Sie Ihre Projekte perfekt im Plan.

Die Funktionen im Detail:

Projektverwaltung

Von der Akquise über die Ressourcen- und Terminplanung bis zum Controlling bildet CAS genesisWorld das komplette Projektmanagement ab.

  • Zu einem Projekt werden alle Aktivitäten übersichtlich dargestellt wie etwa Termine, Meilensteine, Meeting, Aufgaben, Telefonnotizen, Unterlagen.
  • Sie werden mit der Projektübersicht als Grafik und der Projektakte als Liste perfekt auf dem Laufenden gehalten.
  • Eine Ampel zeigt den Projektstatus an, die auf grün, gelb oder rot steht.
  • Die Bereiche „zu erledigen“, „noch in Bearbeitung“ befindlich und „überfällige“ Aufgaben geben einen schnellen Projektüberblick.
  • Auslastungen und Verfügbarkeit eingeplanter Ressourcen sind mit der Teamplanungs-Ansicht, dem Projektplan und dem Gruppenkalender stets im Blick.

Modul Project

Die Integration von Projektmanagement mit Struktur- und Ressourcenplanung ist durch das optionale Modul Project gewährleistet.

  • Alle Daten, Aktivitäten und Planungen werden beginnend mit dem Akquisetermin strukturiert im Projekt abgelegt.
  • Im CAS genesisWorld-Produktkatalog können bequem Tages- und Stundensätze für angebotene Dienstleistungen erfasst werden, ergänzt durch kundenindividuelle Preis- und Rabattlisten sowie Textbausteine, um die Leistungen zu beschreiben. Die Anwender erstellen aus diesen Positionen mit nur wenigen Mausklicks individuelle Angebote.
  • Die flexible Planung häufig benötigter Projektphasen und Arbeitsschritte werden von Vorlagen unterstützt.
  • Es können neben Meilensteinen auch Aufgaben, Termine, Dokumentvorlagen, Telefonate und Angebotspositionen mit Aufwandsschätzung eingeplant werden. Beim Anlegen eines Akquiseprojekts werden so die jeweils benötigten Bausteine ausgewählt und den dafür zuständigen Mitarbeitern zugewiesen. Da die Projekte in jeder Phase angepasst werden können, ist dieses Modul eine echte Arbeitserleichterung.
  • Die flexibel konfigurierbare Baumansicht mit integriertem Gantt-Diagramm und die Vorgänger-/Nachfolger-Abhängigkeiten sorgen für Übersicht. Die Auslastung und Verfügbarkeit eingeplanter Ressourcen werden ebenfalls angezeigt.
  • Auf Projekt- oder Vorgangs-Ebene werden Reisekosten, Aufwand und Fremdleistungen lückenlos erfasst.
  • Mit einem Mausklick können immer tagesaktuelle Projektberichte, Umsatzprognosen sowie projektübergreifende Kosten- und Umsatzauswertungen erstellt werden.
  • Es können Planungen aus Open Workbench und Microsoft Project eingebunden werden.
  • Die Integration des Auftragswesens garantiert stets aktuelle Kennzahlen und vereinfacht die Abrechnung.

Modul Timeclient online

  • Mit Timeclient online ist es möglich Projekt- und Fahrtzeiten, Tagesspesen und Spesenbelege bequem über das Internet zu erfassen.
  • Kilometerstände werden vom elektronischen Fahrtenbuch gespeichert, welches zwischen Geschäfts- und Privatfahrten unterscheidet.
  • Direkt ordnet das Modul alle Daten den zugehörigen Terminen, Projekten, Vorgängen und Kunden zu.

 

CRM im Service & Support >>